Norddeutschland, Womo

Wir sind noch zuhause

unser Hund
unser Hund
halbgepackte Garage vom Wohnmobil
halbgepckte Garage vom Wohnmobil
… unser geliebtes Wohnzimmer … nun fast komplett ausgeräumt und alles verkauft 🙁

Ja,leider ist es erst Februar und wir hocken in unserem,mittlerweise total ungemütlichem Haus.Wir haben fast keine Möbel mehr,alles bei ebay verscheuert.Eins ist schonmal klar, sollten wir noch einmal seßhaft werden,werde ich auch alles bei ebay kaufen.Ist wirklich ein Witz, wie wenig man für ehemals teure Möbel usw bekommt,aber was soll´s, wir können ja nicht alles mitnehmen und so kommen jeden Tag völlig fremde Menschen und räumen uns die Bude leer.

Ein paar Kartons mit sehr wichtigen Inhalten dürfen wir bei meinen Eltern und Bernd´s Bruder auf dem Boden lagern.Ich habe 2 Kartons und Bernd ca 22. Er kann sich auch jetzt noch nicht von seinem ersten Schulranzen trennen und ich kann nicht mehr zählen,wie oft ich schon den Satz gehört habe: Ich schmeiß mein halbes Leben weg. Ein bißchen hat er etwas von einem Messi, aber das hört er nicht so gerne. Er ist also jedes Wochenende damit beschäftigt, seine Sachen zu packen und fragt öfter, sehr erstaunt, hast du denn gar nichts? Worauf ich jedesmal erwider: Ich bin fertig. Ich habe nur 2 Kartons, einen mit Fotos und einen mit Kontoauszügen, weil ich irgendwo gelesen habe, dass man diese 10 Jahre aufbewahren muss.Ansonsten sind meine Klamotten schon im Wohnmobil, bereit durch Europa gefahren zu werden, was oft sehr unpraktisch ist, weil ich für jede frische Unterhose ins Wohnmobil gehen muss und das bei jedem Wetter. Mittlerweile habe ich einen Karton mit den notwendigsten Sachen wieder ins Haus geholt.Ich bin ja lernfähig.Bernd hat noch gar keine Sachen im Wohnmobil, dieses aber schon 2 mal komplett gepackt, um zu sehen, ob auch alles reingeht.Könnte eng werden;-)

 

 

 

Veröffentlicht von Ines & Bernd Hoormann

Bernd ist am 17.12.63 in Papenburg geboren und dort auch aufgewachsen ,Er hat 2 Kinder: Bennet und Carina.Bis zum 1 Juli 2017 Geschäftsführer in einem Lingener Ingenieurbüro und leidenschaftlicher Musiker.Er spielt Gitarre,am allerliebsten Country und singt,wie ein junger Gott .:-)Meine ganz persönliche Meinung.Und ich,Ines geb.11.02.65 in Westerstede,habe 3 Kinder:Jessica 31 Jahre,David 30 Jahre und Kim 27 Jahre und bin ein typischer Wassermann.Freiheitsliebend,läßt sich nicht gerne sagen wo´s langgeht und das absolute Gegenteil von Bernd,der daran manchmal zu verzweifeln droht.Kennengelernt haben wir uns im Mai 2006.Ich habe Bernd im Internet bei ilove(Datingline) gefunden und nach einem sehr holperigen Start, mit mindestens 3 Trennungen für immer,leben wir seit April 2007 zusammen in Lingen.Erst in einer gemieteten Doppelhaushälfte ,mit wahnsinnig netten Nachbarn,die später,obwohl unser Dackel,gleich am ersten Tag unseres Einzugs,deren Hamster umgebracht hat,später sogar unsere Trauzeugen wurden. dann in unserem Häuschen im Gauerbach.(Stadtteil von Lingen),welches wir nach 8,5Jahren verkauften um nur noch im WOMO zu leben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*